Artikel mit dem Tag "mentale Geburtsvorbereitung"



Geburtsvorbereitung  · 17.06.2020
Anfang Juni 2020 ist eine Leitlinie zum Thema "Sectio caesarea", sprich Kaiserschnitt, der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) veröffentlicht worden. Was eine Leitlinie ist, warum diese erstellt worden ist und was das für die aktuelle Geburtshilfe bedeutet, möchte ich im folgenden Blogeintrag kurz beleuchten!
Geburtstrauma und Co. · 16.06.2020
Die Geburt eines Kindes geht immer mit umfassenden Veränderungen einher - vor allem wenn durch eine traumatische Geburt die Belastbarkeit der frischgebackenen Familie auf die Probe gestellt wird. Können wir durch die Verarbeitung der schweren Geburt auch Kraft schöpfen und uns selber als Mutter, Vater, Geburtshelfer, ... weiterentwickeln? Kann eine schwere Geburt auch eine positive Seite habe? Diesen spannenden Fragen möchte ich an dieser Stelle auf den Grund gehen.
Geburtsvorbereitung  · 08.05.2020
Schwanger sein und Kinder bekommen in Corona-Zeiten ist kein Kinderspiel. Ich habe mich mit meiner Kollegin Doris Lenhard über das Thema Geburtsvorbereitung in Corona-Zeiten unterhalten. Wir geben euch Tipps an die Hand, wie ihr gut durch die Geburt in Corona-Zeiten kommen und euch im Vorfeld vorbereiten könnt!
Geburtsvorbereitung  · 21.02.2020
Wie sieht die optimale Geburt aus? Gibt es diese überhaupt? Wie finde ich heraus, was für mich als Schwangere optimal ist? Wer darf hierbei mitreden? Für die Antworten auf diese und weitere spannende Fragen möchte ich an dieser Stelle Denkanstöße geben. Viel Spaß beim Lesen!