Menstruationsbeschwerden


 

Leiden Sie unter zu schwachen oder zu starken Monatsblutungen? Unter starken Schmerzen vor oder während der Blutung? Oder neigen Sie vielleicht zu Niedergeschlagenheit vor Einsetzen der Mens?

 

Menstruationsbeschwerden betreffen eine Vielzahl von Frauen. Einige Frauen nehmen diese schweigend hin. Andere setzen auf starke Medikamente, um auch während "ihrer Tage" leistungsfähig zu sein. Die Gründe für Menstruationsbeschwerden sind so vielfältig, wie ihr auftreten: psychischer & physischer Stress, Störungen des Hormonhaushalts oder Wucherungen in der Gebärmutter, um nur einige wenige zu nennen.

 

Als Heilpraktikerin biete ich in meiner Praxis verschiedene naturheilkundliche Methoden an, mit deren Hilfe die meisten Menstruationsbeschwerden langfristig gemindert werden können und so der Leidensdruck der Betroffenen reduziert werden kann.* 

 

 

 

Haben Sie Fragen zu meiner Arbeit oder wünschen ein erstes unverbindliches Kennenlerngespräch?

 

Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

 

 

 

 

 

*An dieser Stelle möchte ich wiederholt darauf aufmerksam machen, das die von mir angewendeten Therapiemethoden zu der Erfahrungsheilkunde zählen und keinen Anspruch auf eine wissenschaftlich belegte Wirksamkeit erheben. Genauso wenig ist ein Heilungserfolg garantiert.